Alle Artikel von grund

FFP-2 Maskenpflicht in Arztpraxen ab 01. Oktober 2022

Ab dem 01. Oktober 2022 sind laut Bundesgesundheitsministerium alle Besucher in Arztpraxen verpflichtet, eine FFP-2 Maske zu tragen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir verpflichtet sind, diese Anordnung durchzusetzen. Ohne entsprechende Maske dürfen Sie die Praxis leider nicht betreten.

Bitte bringen Sie selbst eine FFP-2 Maske mit zu Ihrem Besuch.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Ihr Team von meer-uro

MFA Medizinische(r)- Fachangestellte(r) gesucht

Zur Verstärkung unseres urologischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n MFA Medizinische(n)- Fachangestellte(n) (m/w/d)

für Urologie, Andrologie und Kinderurologie in Vollzeit oder Teilzeit

Was wir bieten

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Arbeit
  • Sympathisches und aufgeschlossenes Team, gute Arbeitsatmosphäre
  • Moderner Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Anmeldung/Rezeption
  • Labor mit Mikroskopie und Blutentnahme
  • Arztassistenz
  • OP- Assistenz

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/m medizinischen Fachangestellten/r oder ähnlicher Berufsbilder
  • Spaß und Freude am Umgang mit Patienten und Kollegen
  • Erfahrung mit einer Praxissoftware (vorzugsweise Medistar)

Sie sind teamfähig, zuverlässig?
Dann senden Sie gerne Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Urologische Gemeinschaftspraxis
meer-uro
Dr. Axel Klotz und Dr. Bernd Schumacher-Adams
Dorfstraße 2a
40667 Meerbusch
E-Mail: klotz|at|meer-uro.de

Vorsichtsmaßnahmen zur Einhaltung der Abstandsregelung bei Covid-19

Sehr geehrte Besucher unserer Praxis,

Aufgrund der anhaltenden Schutzmaßnahmen im Rahmen der Coronapandemie sind wir zu Ihrem Schutz weiterhin angehalten, die Abstandsregelung von 1,5 Meter einzuhalten und zu überwachen. Dies bedeutet einen erheblichen Einschnitt in den gewohnten Ablauf der Sprechstunde in der Praxis.
Die Aufenthalts- und Sitzmöglichkeiten sind innerhalb der Praxis deutlich reduziert, wir bemühen uns den Ablauf so zu gestalten, daß für Sie Termine möglichst gut eingehalten werden und daß Ihre Wartezeit und der Aufenthalt in der Praxis möglichst kurz ist.
Dadurch ist es jedoch erforderlich, daß Sie eventuell kurzfristig außerhalb der Praxis im Freien warten müssen. Bitte bringen Sie bei einem Besuch in unserer Praxis „wetterangepasste“ Kleidung eventuell auch einen Regenschirm mit.

Herzlichen Dank, Ihr Team von meer-uro

Maskenpflicht ab dem 27.04.2020 in Arztpraxen

Sehr geehrte Besucher unserer Praxis,

aufgrund der gesetzlichen Vorgaben sind alle Besucher auch in Arztpraxen ab Montag, dem 27.04.2020, verpflichtet einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Dies betrifft auch unsere Praxis. Zur Gewährleistung des Infektionsschutzes bitten wir Sie, einen entsprechenden Schutz mitzubringen.

Unser Team steht Ihnen auch in Zeiten der Corona-Pandemie für Ihre Gesundheit und bei urologischen Beschwerden zur Seite.

Ihr Team von meer-uro

Dringender Praxisbesuch aufgrund urologischer Beschwerden ohne Termin

In dringenden urologischen Fällen können Sie als Patient unsere Praxis auch ohne vorherigen Termin aufsuchen. Akute Beschwerden treten häufig plötzlich auf, das wissen wir und kümmern uns gerne um Ihre Beschwerden zeitnah ohne vorherige Terminabsprache. Wir möchten Sie bitten, Ihr Anliegen und Ihren Besuch gerne vorher telefonisch bei uns anzukündigen, damit wir uns auf Ihren Besuch einstellen und einplanen können. Niemand wartet gerne in einer Arztpraxis, weder mit, noch ohne Termin. Damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf in der Praxis weiterhin gewährleisten können und Sie als Patient ohne lange Wartezeiten eine möglichst schnelle Untersuchung und Behandlung erfahren können, bitten wir Sie bei akuten Problemen in der Zeit von 9 bis 10:30 Uhr in die Praxis zu kommen.

Telefon: 02132-5633 und 02132-9959150

Ihr Team von meer-uro

E-Mail Anhänge

Sehr geehrte Damen und Herren,
aufgrund zur Zeit vermehrter Vorkommen von Viren und Schadsoftware über E-Mail bitten wir Sie um Verständnis, daß wir zur Zeit keine Anhänge, gleich welcher Art, öffnen und bearbeiten können.
Unterlagen können Sie uns gerne per Fax (02132-130062) senden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.
Ihr Team von meer-uro