Dr. Axel Klotz

Dr. Axel Klotz, FEBUDr-Axel-Klotz

Qualifikation und spezielle Kurse:
2002Fachkunde im Strahlenschutz
2004Kurs „Arzt im Rettungsdienst“
2006Facharzt für Urologie
2007Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik
2008Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
2009Kurs „der Hygienebeauftragte“ nach Robert-Koch-Institut
2009Kurs „spezielle Schmerztherapie“
2011Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie“
2012Kurs „Männermedizin cmi“
2012Kurs „psychosomatische Grundversorgung“
2012Kurs „Mikrobiologie“
2014Zusatzbezeichnung Palliativmedizin
2016Zusatzbezeichnung: humangenetische Beratung

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU)
European Association of Urology (EAU)
Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. (DGS)
Deutsche Gesellschaft für Andrologie (DGA)

Werdegang:
1990Abitur St. Michael Gymnasium in Ahlen
1990-91Zivildienst als Rettungsanitäter Kreis Warendorf
1992-94Krankenpflegeausbildung am Mathias Spital in Rheine
1994-2001Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster
2001-02Arzt im Praktikum der Chirurgische Abteilung am Herz-Jesu-Krankenhaus in Münster
2002Promotion mit „summa cum laude“
Experimentelle Doktorarbeit an der Klinik und Poliklinik für Allgemeine Chirurgie an der WWU Münster. Thema: Transepithelialer Transportprozess der intestinalen Mukosa bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen – eine immunelektronenmikroskopische Studie
2002-04Assistenzarzt der Urologischen Abteilung Städt. Klinikum in Karlsruhe
2004-09Assistenzarzt der Urologischen Abteilung Paracelsus Klinik Golzheim in Düsseldorf
2010Oberarzt der Urologischen Abteilung Johannes Wesling Klinikum in Minden
2011-15niedergelassener Urologe in der urologischen Gemeinschaftspraxis in Neuss
ab 2015Urologische Gemeinschaftspraxis „meer-uro“ in Meerbusch-Büderich mit Dr. Bernd Schumacher-Adams

Bewertung wird geladen…

Urologen
in Meerbusch auf jameda